Fachpraxis für Kieferorthopädie am Phoenix See

Mein Lachen! Mein Leben! Mein Kieferorthopäde!

Durch gesunde und gepflegte Zähne werden Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude signalisiert. Sie haben einen bedeutenden Einfluss auf die Ausstrahlung eines Menschen und sind ein Spiegel seiner Persönlichkeit. Ein strahlendes Lächeln vermittelt Anerkennung, Selbstvertrauen und Erfolg!

Durch die kieferorthopädische Behandlung werden Zahn- und Kieferfehlstellungen erkannt, behandelt und verhütet, sodass der Patient neben einem ansprechenden ästhetischen Erscheinungsbild mit strahlendem Lächeln auch ein in seiner Funktion gesundes Kauorgan besitzt. Nur durch das harmonische Zusammenspiel von Zähnen, Kiefergelenk, Kaumuskulatur und Weichgewebe wird eine störungsfreie Funktion des gesamten Kausystems ermöglicht. Ein regelgerecht funktionierendes Kauorgan hat bedeutenden Einfluss auf das Wohlbefinden eines Menschen. Ziel meiner kieferorthopädischen Tätigkeit ist es aus diesem Grund, die Gesundheit Ihrer Zähne und das harmonische Zusammenspiel der Kiefer zu gewährleisten und langfristig zu sichern.

Zum konventionellen und ganzheitlichen Kieferorthopädie behandeln wir auch die Patienten mit Kiefergelenkproblemen und Patienten mit Schlafstörungen (Schnarcher Patienten).

Durch die Kooperation innerhalb des FAPS, mit Spezialisten und Therapeuten aus unterschiedlichen Fachbereichen können wir eine individuelle Therapie auf höchsten medizinischen Niveau für unsere Patienten planen und durchführen. Beratung schafft Vertrauen

Ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener, unser Patient steht stets im Mittelpunkt unserer kieferorthopädischen Behandlung. Das gemeinsame Miteinander und das persönliche Vertrauen des Patienten ist die Grundlage unserer Praxisphilosophie.

Gerne beraten wir Sie persönlich über den besten Weg zu Ihrem schönsten Lächeln, sowie Dauer und Kosten der Behandlung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Leistungen:

  • Kieferorthopädische Behandlung von Kindern (Alter bis 9 Jahren)
  • Kieferorthopädische Behandlung von Jugendlichen (Alter von 10-17 Jahren)
  • Kieferorthopädische Behandlung von Erwachsenen (Ab 18 Jahren)
  • Schnarchtherapie
  • Kiefergelenk-Therapie
  • Unsichtbare Behandlungen -> Invisalign (Schienentherapie), Damon-System, Insignia, Keramik-Brackets